Gedächtniswelten…

Eine Geschichte über Freundschaft, Vertrauen und Liebe, aber auch über Enttäuschung und Verlust.

Probelesen
Gedächtniswelten Cover2

Der Umzug in die Seniorenresidenz kommt für Jakob schneller als erwartet. Dass auch ihn einmal dieses lästige Übel namens „Alter“ treffen würde, hatte er zwar irgendwie vermutet, aber ausgesprochen gerne verdrängt.
Jakob fühlt sich in seiner neuen Umgebung zunächst ebenso fremd wie in der eigenen Haut. In Briefen an Marie, seine verstorbene Ehefrau, sucht er Halt und lässt das gemeinsame Leben Revue passieren.
Was der alte Herr nicht ahnt: Er hat in Lotti eine heimliche Mitleserin. Unweigerlich kommt es zu Alltagsbegegnungen zwischen zwei Menschen, die nicht ahnen, wie nahe sie sich eigentlich sind.

 

Das Buch entstand in Zusammenarbeit zwischen Claudia Krüger und der Residia Bad Bevensen GmbH. In gemeinsamen Gesprächen berichteten Bewohner der Residia von eigenen Erfahrungen, schicksalhaften Begegnungen oder Lebensereignissen.
Wie ein Puzzle setzte die Autorin die Erzählungen neu zusammen, dichtete einiges dazu und erschuf daraus die Geschichte von Jakob, Marie und Lotti, deren Charaktere frei erfunden sind.

 

MEET THE CHARACTERS

Gedächtniswelten Cover 3

Jakob

Gestatten, Jakob Michalski, ehemaliger Verwaltungsfachangestellter der Staatsanwaltschaft und Hauptprotagonist des ersten Bandes unserer Gedächtniswelten-Trilogie.
Der Umzug in die Seniorenresidenz kommt für den stets etwas griesgrämigen Herren schneller als erwartet. Dass auch ihn einmal dieses lästige Übel namens "Alter" treffen würde, hatte Jakob zwar irgendwie vermutet, aber ausgesprochen gerne verdrängt.
In Briefen an seine verstorbene Ehefrau sucht er Halt und lässt das gemeinsame Leben Revue passieren.

Gedächtniswelten Cover 3

Lotti

Fragt man Lotti, so sind Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Tugendhaftigkeit die erstrebenswertesten Eigenschaften eines Individuums, ja, der Menschheit an sich. Zu dumm, dass die Erziehung ihrer Mutter vor etlichen Jahrzehnten ausgerechnet an ihrer unbezähmbaren Neugierde scheitern musste. Diese wird der alten Dame fast zum Verhängnis, als ihr mitten im Park seltsame Briefe in die Hände fallen.
Wer verbirgt sich hinter dem namenlosen Schreiber, dessen Gedanken und Sorgen Lotti so vertraut erscheinen?

Gedächtniswelten Cover 3

Marie

Wenngleich die Ehe zwischen der geselligen Marie und dem eigenbrötlerischen Jakob alles andere als hürdenlos war, fehlt ihm seine Frau nach ihrem Tod mehr, als er es jemals erwartet hätte.
In seinen Briefen gesteht Jakob manches, das zu ihren Lebzeiten stets unausgesprochen blieb.

Gedächtniswelten Cover 3

Frau Jansen

Ihres Zeichens Ergotherapeutin der Seniorenresidenz, hält die hochgewachsene Frau Jansen die Bewohner auf liebevoll resolute Art bei Laune und in Bewegung und geht damit zumindest Jakob zunächst einmal gründlich auf den Wecker.
Doch bald kann auch er sich ihrem ansteckenden Temperament nicht mehr entziehen.

Claudia Krüger

Nach ihrer Berufslaufbahn als Ergotherapeutin und Erzieherin / Medienpädagogin sowie nebenberuflicher Tätigkeit als Sängerin und Autorin entschloss sich Claudia Krüger, ihr Hobby zum Beruf zu machen und studierte Journalismus.
Seit 2009 arbeitet sie als freie Journalistin und Redakteurin für Technik-Magazine sowie als Autorin mit Veröffentlichungen in den Bereichen Lyrik und Belletristik.
Eine ausführliche Vita finden Sie hier:

 

Autorenvita Autorenfoto

Gern steht Claudia Krüger für Interviews und weitere Berichterstattung zur Verfügung. Bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular oder wenden sich an die jeweiligen Pressestellen der Verlage.

DownloadBuchinformation
Plakat-Download     Probelesen-Download          Cover Rückseite     Frontcover-Download
Verlag: BoD, Norderstedt
Auflage: 1 (xx. Juni 2015)
Taschenbuch: 156 Seiten
Größe: 12,0 x 1,1 x 19 cm
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-7386-1113-7

Kontakt